Zertifikat

Lassen Sie sich oder Ihr Unternehmen zertifizieren und profitieren Sie von folgenden Leistungen. Die Zertifizierung von Unternehmen wird in Zusammenarbeit mit der Quality Austria durchgeführt:fr

  • Verwendung des Zertifikats auf Ihrer Homepage und Ihrem Briefpapier
  • Schließen Sie unseren Online-Kurs ab und erhalten Sie maßgebliches Wissen im Bereich Telemedizin und e-Health
  • Fortbildung mit Selbstevaluierung und Online-Prüfung
  • GDA mit dieser Fortbildung sowie einschlägiger Berufspraxis und Kompetenz können das Zertifikat „Telemedizin-Experte“ beantragen und sich damit ihre eHealth Expertise bescheinigen lassen.
Empfohlen für alle Mitarbeiter im Gesundheits- und Sozialwesen, Mitarbeiter von (Sozial-) Versicherungen und Gebietskörperschaften (ÄrztInnen, Gesundheits- und Krankenpfleger, TherapeutInnen, kleinere Ordinationen und Praxen, Studierende,..)

Details zur Zertifizierung von Privatpersonen

Jetzt Zertifikatsanleitung anfordern

für Unternehmen EUR 2.340.-
zzgl. An- & Abfahrt von Wien (Bahnfahrt 2. Klasse oder KM-Geld) & zzgl. € 385,- Nutzungsgebühran die Quality Austria
  • Eintragung ins Telemedizin- und eHealth-Register gemäß ÖÄK
  • Überprüfung auf
    • Datensicherheit
    • Datenzuverlässigkeit
    • Interoperabilität
  • Reklamationsmanagement
  • Regelungen zu legal Compliance
  • Präsentation Ihres Unternehmens auf unserer Homepage
  • Verwendung des Zertifikats auf Ihrer Homepage und Ihrem Briefpapier
  • Audit vor Ort durch die Quality Austria
  • Zertifizierung laut Telemed Austria Kriterien vor Ort in Kooperation mit der
Empfohlen für alle Unternehmen im Gesundheits- und Sozialwesen (KMU, startups, Krankenhäuser, Heime, IT- und Softwarefirmen, Medizinproduktehersteller, Fachärzte, Gruppenpraxen, Therapieinstitute,...)

Details zur Zertifizierung von Unternehmen

Jetzt Zertifikatsanleitung anfordern

Factbox

  • Quality Austria GmbH ist Marktführer in Österreich im Bereich System/Personenzertifizierungen
  • Die Telemed Austria verwaltet das Telemedizin- und eHealthRegister gemäß Österreichischer Ärztekammer
  • Die EU-Medizinprodukteverordnung schreibt das Führen von Registern vor, klinische Studien sind nicht mehr ausreichend
  • Jegliche Hard- oder Software, die der Diagnose oder Therapie dient, ist ein Medizinprodukt
  • 75% der Patienten wollen Ihren Arzt / Ihre Ärztin bzw. ihren Therapeut / ihre Therapeutin digital erreichen
 
Lassen Sie sich oder Ihr Unternehmen zertifizieren und profitieren Sie von zusätzlichen Leistungen