NEWS der TELEMED Austria

Telemedizin Report Deutschland

Juli 20 

Digitalisierung schreibt sich mit kleinem e: eSport, eGovernment, eHealth. Traditionelle Offline-Bereiche bekommen ein Update. Für den Gesundheitssektor bedeutet das digitale Hilfsmittel in die Fürsorge zu integrieren. Der Begriff „Telemedizin" beschreibt konkret den Einsatz von Telekommunikation bei der Diagnostik sowie der Therapie von Krankheiten. Telemedizin kann sich sowohl auf klinische Ferndienste beziehen als auch auf medizinische Fortbildungen.

Der digitale Arztbesuch ermöglicht eine ortsunabhängige Beratung über Videotelefonie, Chat und Apps. Das spart Zeit und Kosten – vor allem dadurch, dass Patienten gar nicht erst in die Praxis, die Notaufnahme oder die Pflegeeinrichtung gehen müssen. Dadurch lassen sich verschiedene Herausforderungen angehen, wie z. B. Fachkräftemangel, lange Wartezeiten auf einen Arzttermin bzw. im Wartezimmer sowie regionale Unterschiede in der Ärzteversorgung.

Weitere Details unter: https://www.zavamed.com/de/telemedizin-report-deutschland.html

Erfahrungsbericht Telemedizin des ersten in Österr...