News der Telemed Austria

xMEDx….Verbindet Patienten, Studierende und Ärzte
xMEDx ist ein Telemedizin startup, welches 2014 von Doz.Dr.Christof Pabinger am Sciencepark Graz, dem Forschungsinkubator der Technischen Universität Graz, der Medizinischen Universität Graz und der KF Universität Graz gegründet wurde. Es wurden mehrere Preise und Auszeichnungen von Land und Bund erreicht, ca. 500.000€ investiert und die Idee dann an die Asklepios GmbH weitergegeben.

An der «Swiss Startup Tour» im Mai haben Digital Health-Startups die Chance, ihre Produkte und Dienstleistungen einem breiten Publikum in Deutschland zu präsentieren. Mitorganisator ist die Schweizer Plattform eedoctors.

https://www.medinside.ch/de/post/deutscher-gesundheitsmarkt-enormes-potential-fuer-health-startups

Interdisziplinäre Fortbildung
8. – 9. Juni 2018, GRAZ

Sie bekommen einen Überblick über relevante Leistungen im Bereich Telehealth. Sie erhalten profunde Kenntnisse über die rechtlichen Voraussetzungen.
Sie lernen rund 20 konkrete Anwendungen kennen. Sie können nach diesem Kurs eigene Leistungen im Sinne der Telemedizin anbieten.

Sie erhalten von uns nach Ende des eLearning Kurses eine Bestätigung über die teilgenommenen Fortbildungsstunden von 38 UE zum Thema Telemedizin. 

Weitere Informationen.